Die Blume des Lebens

 

 

 

 

 

 

 

               Therapieverfahren

 

  • Allergiebehandlung mit NAET                                          (Nambudripad`s Allergy Elimination Techniques)

 Informationen zur NAET-Methode finden sie unter

 www.naet-europe.com

 

 

  • Homöopathie

Die Bezeichung Homöopathie stammt aus der griechischen Sprache und kann mit "ähnliches Leiden" gleichgesetzt werden.

Die Homöopathie ist eine sanfte und effiziente Heilmethode und wurde vor über 200 Jahren von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelt. Ziel der Homöopathie ist, die Anregung zur Selbstheilung.

  

Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden.

 

 

  • Spagyrik

von PHYLAK Sachsen GmbH     www.phylak.de

Das Wort Spagyrik bedeutet trennen und wieder zusammenfügen.

Das spagyrische Herstellungsverfahren, wie es die PHYLAK Sachsen GmbH anwendet, basiert auf dem Werk des Schweizer Arztes Paracelsus (1493 - 1541) und der Weiterentwicklung durch den deutschen Arzt Carl Friedrich Zimpel ( 1801 - 1879). Die Spagyrik nach Dr. Zimpel ist die Brücke zwischen klassischer Homöopathie und moderner Pflanzenheilkunde. Die Herstellung der spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen, nämlich der Gärung, der Destillation und der Veraschung. Damit werden sowohl ätherische Öle (Aromastoffe) als auch pflanzeneigene Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen.

 

SOLUNATE        www.soluna.de

Alchemie und Spagyrik nach Alexander von Bernus (1880 - 1965)

Das Laboratorim SOLUNA ist weltweit eines der wenigen Hersteller spagyrischer Heilmittel nach den Lehren der großen Alchymisten.

Das Soluna-Heilmittelsystem umfasst 23 spagyrische Heilmittel nach Alexander von Bernus  -  die Solunate

Die SOLUNATE wirken auf allen alchemo-medizinischen Wirkungspähren - Körper, Geist und Seele-. Sie wirken auf den ganzen Menschen, unterstützen die Selbstheilungskraft, die Organfunktionen und bringen den eigenen Rhytmus des Körpers ins Gleichgewicht.

Solunate bewirken eine Steigerung der Lebenskraft und Lebensfreude. 

 

 

  •  Schüsslersalze 

 

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler hat durch umfangreiche Forschungsarbeiten vor über 120 Jahren eine Therapieform auf der Grundlage der biochemischen Stoff-wechselprozesse des Organismus entwickelt. Körpereigene Salze sind es, die unser Leben mitbestimmen. Die Mineralsalze kommen im menschlichen Körper natürlicherweise vor und werden täglich mit der Nahrung aufgenommen. Sie steuern unsere Stoffwechselvorgänge. Sie sind in allen unseren Zellen, dem Blut, den Lymphen, den Nerven, in den Muskeln, Knochen, Zähnen, Sehnen, Bindegeweben, überall in unserem Körpger zu finden. Ist unser Körper aus dem Gleichgewicht geraten, können wir dies mit den Schüsslersalzen wieder ausgleichen.

 

 

 

 

Delphine brauchen Ihre Hilfe

mehr dazu finden Sie unter

www.delphinschutz.org