Das Chakra-Rad

 

 

 

 

 

        

 

            Therapieverfahren        

        

  • Allgemeine osteopathische Behandlung        

Die allgemeine osteopathische Behandlung (AOB), ist eine Behandlung für den gesamten Körper. Eine allgemeine osteopathische Behandlung dauert  ca. 45 - 60 Minuten.

Ziel der allgemeinen osteopathischen Behandlung ist:

- Auflockerung der Gelenke

- Dehnung von Bindegeweben

- Abbau von Spannungen

- Förderung der Durchblutung

- Lösung von Blockaden    

- Stabilisierung des Körpers

 

 

  • Blutegelbehandlung

Medizinische Blutegel - Hirudo medicinalis

Blutegel können eingesetzt werden bei akuten und chronischen Erkran-kungen, z.B. Gelenkschmerzen, Rheuma, Arthrose, Rückenschmerzen, Besenreiser, Krampfadern, Venenleiden, Tinnitus, Entzündungen und

Verletzungen.

Ein Blutegel entzieht ca. 15 ml Blut, wichtig ist auch das Nachbluten wobei der Patient nochmals ca. 25 bis 30 ml Blut verliert.

Durch das Saugen gibt der Blutegel über seinen Speichel wichtige Wirkstoffe an den Patienten weiter. Der wichtigste Wirkstoff ist das Hirudin (hemmt die Blutgerinnung), Histamin (zur Erweiterung der Gefäße), außerdem werden noch entzündungshemmende und schmerzlindernde Stoffe (Egline und Badelline) abgegeben.

 

 

  •  Kinesiologie - Three in one Concepts

Three in one Concepts (3 in 1) steht für Bewusstsein, Unterbewusstsein und Körper. Es wird der Muskeltest angewendet, der uns durch die Muskelanspannung, Rückmeldung über den Zustand des Körpers liefert. Durch Kinesiologie können Streß abgebaut und Blockaden abgelöst werden, somit verbessert sich auch unser Gesundheitszustand.

 

  • Lernkinesiolgie - Brain Gym

Bei Brain Gym werden Stressfaktoren abgebaut, dadurch kann die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden. Mit Bewegungs- und Integrations-übungen wird die Verbindung beider Gehirnhälften verbessert. Lernen wird leichter.

 

  •  Galvanic Spa System

Der italienische Forscher, Luigi Galvani, und Erfinder der Batterie beschrieb bereits 1971 seine Entdeckung in seinem Buch "Über Kräfte der Elektrizität".

 

 Unter galvanischen Strom versteht man "Gleichstrom". Gleichstrom fließt immer in eine Richtung und kann nur mit einer Batterie erzeugt werden. Es sind keine Frequenzen messbar, d.h. es entstehen keine Schwingungen.  Unsere menschlichen Zellen haben eine ähnlische Betriebsspannung wie eine Batterie, deshalb kann durch Gleichstrom eine Stabilisierung unseres elektrischen Zellniveaus ermöglicht werden. Galvanischer Strom wirkt systemregulierend, die Selbstheilungskräfte unseres Körpers werden aktiviert und verbrauchte Lebensenergie kann regenerieren.

 

  • Schröpfen

Beim Schröpfen wird durch die Schröpfgläser ein Unterdruck erzeugt. Die Schröpfgläser werden direkt auf die Haut aufgesetzt. Durch Schröpfen können muskuläre Verhärtungen gelöst und die Durchblung gefördert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Delphine brauchen Ihre Hilfe

mehr dazu finden Sie unter

www.delphinschutz.org